E-Commerce.
Unser Shopsystem
mit Tiefgang

Zur Abrundung des Bestellworkflows ergänzen wir unser Sortiment durch ein Shopsystem mit Tiefgang. Während das Shopsystem nur die Spitze des Eisberges ist, kümmern wir uns darum, dass alles unter der Oberfläche reibungslos abläuft. Mit einem Grundframework stehen die Basisfunktionalitäten schon bereit. Die Integration in vorhandenen Systeme ist einfach, seien es Einbindungen von Konfiguratoren, ERP- oder CRM- Schnittstellen, PIM-Systeme oder andere Datenkontaktpunkte. Gleichzeitig ist unser Shop modular und kundenindividuell, mit einer gleichbleibend hohen Performance. SEO, Bezahlsysteme und regionenspezifische Sortimente und Embargolisten. Hierbei adressieren wir nicht nur Endkunden, sondern auch Partner und Händler. Ein E-Shop reißt heute niemanden mehr vom Hocker, unsere USPs aber schon.

Under the Surface

Individuelle User Experience, realisiert mit den innovativsten Technologien am Markt

Ursprungslieferungen und wiederkehrende Bestellungen

Übernahme von ERP-Klassifizierungen

Mehrsprachigkeit

Checkout-Workflows

Einbindung in Identity und Access Management Plattformen

Third Party Interfaces

Web Analytics

Regionen- und kundenspezifische Sortimente und Preisfindung

Zahlungsabwicklung

Umsatzsteuerhandling (B2B)

Embargolisten

Teillieferungen

Abfrage Artikelverfügbarkeit in verschiedenen Werken

1

Nahtlose Einbindung von Konfiguratoren und Katalogen.

2

Hohe Performance auch bei mehreren Hunderttausend Artikeln.
 

3

Integration des Shops in andere Systeme: Website, SAP-Ariba (Lieferantenplattform) und CRM.

4

Tiefe ERP-Integration (insbesondere SAP und Navision).

5

Neuprodukte und Ersatzteile (spare parts) können gleich gut integriert werden.

6

Vollständige Anpassung an Kunden-CI und Kunden-Workflows, individuelles UX Design.

Sie haben noch Fragen?

Alexander Kirch