IoT – Internet of Things. 
Neue Technologie für
den Mittelstand 

Durch neue Technologien kann der Mittelstand in Sachen IoT durchstarten und profitieren. Das konstante Sammeln, Verwalten und Analysieren von Daten lässt frühzeitig Fehler erkennen. Zudem können Wartungsempfehlungen auf Basis der Nutzung gegeben werden (Predictive Maintenance). Auch Anomalien können frühzeitig durch Machine Learning (KI) erkannt werden. Insgesamt können somit Kosten reduziert und Abläufe effizienter gestaltet werden. 60% der weltweiten Automatisierungssteuerung basiert auf Siemens-Komponenten. So sind wir uns sicher, mit Siemens einen kompetenten Partner an unserer Seite zu haben, der über die MindSphere alle Geräte verbindet und eine einheitliche Cloudplattform zur Verfügung stellt. Trotzdem bleiben wir flexibel und können auch außerhalb der MindSphere unsere Services zur Verfügung stellen oder in bereits vorhandene Infrastrukturen eingliedern, je nach Wunsch.


Value your Data

Mit unserem IoT Toolkit bringen Sie Ihre Maschinen kostengünstig und sicher in die Cloud.

Maschinenbezogene Daten unterliegen keinem Eigentumsrecht, weder Hersteller noch Betreiber können kontrollieren, welche Daten in die Cloud geleitet werden. Dabei sind diese Daten von großem Wert! Beispielsweise, wenn es um die Dimensionierung von Verschleißteilen geht oder um das Analysieren von Nutzerverhalten.

Mit unserer Lösung sind Sie der Herr Ihrer Daten und steuern, welche Daten in welche Data Lakes verlagert werden. Viele Daten sind für den Betreiber zu detailliert, dünnen Sie den Datenstrom aus und stellen Sie nur relevante Daten zur Verfügung.


Track your Truck

Unsere Fleet-Monitoring-Solution ist eine leistungsstarke, intelligente, digitale Lösung für die Nutzfahrzeugindustrie.

Die Nutzbarkeit eines Flottenmanagements muss dem Kunden entsprechend angepasst werden können, dabei gilt vor allem eines: Steigerung der Rentabilität der Flotte durch Minimierung von Ausfallrisiken, sowie Erhöhung der Sicherheit aller Fahrzeuge, die mit unserem System fahren. Der Flottenbetreiber hat eine Übersicht über den Zustand der gesamten Flotte.

Durch die Nutzung von Telemetriedaten, Reifendaten, Fahrzeugdaten und künstlicher Intelligenz ermöglicht unsere Software Monitoring in Echtzeit und führt zu einer Verbesserung der Effizienz und Kosten. Durch diese Daten wird zudem Predictive Maintenance unterstützt, sodass Störungen verhindert und der Treibstoffverbrauch, die Reifenabnutzung und die CO2-Emissionen reduziert werden können.

Sie haben noch Fragen?