Mit über 15 % Wachstumsrate steigen die Umsätze im B2B-E-Commerce jährlich weiter an. 

Das macht Online-Shops längst auch für B2B-Unternehmen zum Must-Have. Gerade der Industriesektor, der es oftmals mit tausenden, teilweise Millionen von komplexen Produktvarianten zu tun hat, stößt mit reinen E-Commerce-Lösungen dann an seine Grenzen.

Um der Vielzahl an Kombinationsmöglichkeiten gerecht werden zu können, muss anstatt von Standardprodukten die optimale Abstimmung von Prozessen und Daten fokussiert werden.

Wie Industriekunden genau das erhalten, was sie benötigen? Mit der Konzeption eines Online-Shops mit integriertem Produktkonfigurator für unseren Kunden, die Dunkermotoren GmbH, haben wir es vorgemacht!
Neugierig geworden? Werfen Sie einen Blick auf die vollständigeeCC-Agenda und lassen Sie sich von weiteren interessanten Beiträgen überzeugen!